Kalbsfiletmedaillons an Kirschensauce

Kalbsfiletmedaillons an Kirschensauce
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Chilischote
6 EL Konfitüre Sauerkirsche/Vanille
1 EL Senf mit Zitronen und Pfeffer
8 Kalbsfiletmedaillons à ca. 60 g
20 g Butter weich
20 g Mehl
2 dl Kalbsfond
Salz
Pfeffer
Öl zum Braten
  1. 1.
     
    Chilischote halbieren, Kerne entfernen. Chilischote in feine Streifen schneiden. Mit der Konfitüre und dem Senf mischen. Die Medaillons damit einstreichen und ca. 2 Stunden marinieren. Butter und Mehl miteinander verkneten, im Kühlschrank fest werden lassen.
     
  2. 2.
     
    Marinade mit einem Löffel von den Medaillons streichen und zum Kalbsfond geben. Kalbsmedaillons mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze beidseitig in wenig Öl ca. 5 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und zugedeckt kurz ziehen lassen.
     
  3. 3.
     
    Bratsatz mit Kalbsfond ablöschen, aufkochen und Mehlbutter in Stücken beigeben. Ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz abschmecken. Kalbsmedaillons anrichten und Kirschensauce darüber geben.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:320 kcal   Eiweiss:28 g
Fett:12 g   Kohlenhydrate:25 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 29.12.2009
  • Dieses Rezept wurde 16625 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 08/2007 auf Seite 67

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Mit Pappardelle servieren.

Verwandte Rezepte