Kalbsfilet mit Teigwaren und Tomaten-Wodka-Sauce

Kalbsfilet mit Teigwaren und Tomaten-Wodka-Sauce
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Knoblauchzehe
1 kleine Zwiebel
8 Kalbsmedaillons à ca. 60 g
16 Tranchen Wildschweinrohschinken
Salz
Pfeffer
2 EL Sonnenblumenöl
0.5 TL pikanter Paprika
0.25 dl Wodka
4 dl Tomatensugo aus dem Glas
400 g Teigwaren, z. B. Lingue di suocera
Olivenöl für die Teigwaren
  1. 1.
     
    Knoblauch und Zwiebel hacken. Jedes Kalbsmedaillon mit zwei Tranchen Wildschweinschinken umwickeln, wenn nötig mit Zahnstochern fixieren. Medaillons mit Salz und Pfeffer leicht würzen. Im heissen Öl auf jeder Seite 1½ Minuten anbraten. Herausnehmen. Knoblauch und Zwiebel im Bratsatz andünsten. Mit Paprika bestäuben. Mit Wodka ablöschen. Sugo dazugeben und die Sauce ca. 5 Minuten kochen lassen. Medaillons in der Sauce bei kleinster Hitze ca. 10 Minuten ziehen lassen.

     
  2. 2.
     
    Teigwaren in Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Abgiessen, gut abtropfen lassen und mit wenig Öl mischen. Mit den Filetmedaillons und der Sauce anrichten.

     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:710 kcal   Eiweiss:50 g
Fett:20 g   Kohlenhydrate:80 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 27.02.2009
  • Dieses Rezept wurde 35107 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 05/2008 auf Seite 59

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte