Kalbsfilet in Blumenpfeffer an Rosenkäsefonduta

Kalbsfilet in Blumenpfeffer an Rosenkäsefonduta
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
500 g Kalbsfilet am Stück
Salz
Pfeffer
2 EL Öl zum Braten
2 EL Blumenpfeffer

Rosenkäsefonduta

150 g Rosenkäse
2 EL Weisswein
1 dl Vollrahm
1 Eigelb
  1. 1.
     
    Ofen auf 80 °C vorheizen. Platte und Teller mitwärmen. Filet mit Salz und Pfeffer würzen. Bei mittlerer Hitze im Öl ca. 8 Minuten rundum anbraten. Auf die gewärmte Platte legen. In der Ofenmitte ca. 60 Minuten garen lassen.
     
  2. 2.
     
    Für die Sauce Käse entrinden, in Würfelchen schneiden. Wein darüber giessen. 20 Minuten ziehen lassen. Kurz vor dem Servieren mit Rahm und Eigelb in eine Schüssel geben. Über einem warmen Wasserbad unter Rühren so lange erwärmen, bis die Fonduta sämig und glänzend ist. Vorsichtig mit Salz abschmecken.
     
  3. 3.
     
    Blumenpfeffer auf Backpapier verteilen. Filet in der Pfeffermischung wenden. Fleisch in dicke Tranchen schneiden. Mit der Sauce anrichten.

     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:450 kcal   Eiweiss:38 g
Fett:32 g   Kohlenhydrate:3 g

Kommentare (8)

  • tobi_z@gmx.ch:

    Kennt jemand eine gute Alternative zum Rosenkäse, der offenbar nicht mehr im Migros-Sélection Sortiment angeboten wird?

    09.05.2009

  • Rina:

    Es kann zum Beispiel milder Tilsiter verwendet werden. Fonduta zusätzlich mit 1 TL fein zerriebener Blütenmischung aromatisieren. Oder die Fonduta mit einigen Tropfen Rosenwasser aus dem Delikatessgeschäft abschmecken.

    03.09.2009

  • jopps:

    27.12.2010

  • fiorellino66:

    Ricetta stupenda, ma dove si può trovare il formaggio alle rose?

    03.05.2011

  • Saison_ch:

    Il formaggio alle rose si trova solo in negozi specializzati. In sostituzione si può usare del Tilsiter dolce, aromatizzando la fonduta con 1 cucchiaino di fiori misti triturati finemente. In alternativa si può insaporire la fonduta con alcune gocce d’acqua di rose che può essere acquistata nel negozio di specialità.

    En français: Le fromage à la rose est en vente dans les magasins spécialisés. On peut le remplacer par du tilsit doux, puis parfumer la “fonduta” avec 1 cc de fleurs séchées finement émiettés entre les doigts. Ou alors aromatiser la “fonduta” avec quelques gouttes d’eau de rose, disponible dans les épiceries fines.

    05.05.2011

  • Mary12:

    Kann man dieses Rezept auch mit Schweinefilet kochen?

    22.01.2012

  • Saison_ch:

    Liebe Mary12

    Man kann diese Rezept auch mit Schweinsfilet zubereiten. Das fertige Schweinsfilet sollte eine Kerntemperatur von 70 °C haben.

    23.01.2012

  • Milad:

    Ich habe das Rezept heute probiert - Mangels passendem Käse in unserer Migros, habe auch ich auf Rosenwasser zurückgegriffen. Ich kann dieses Rezept wirklich nur weiterempfehlen.

    24.03.2013

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 27.02.2009
  • Dieses Rezept wurde 98684 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 09/2008 auf Seite 58

Kommentare (8)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passt: Weissweinrisotto.

Verwandte Rezepte