Kalbsbrustschnitten mit Weinkartoffeln

Kalbsbrustschnitten mit Weinkartoffeln
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
4 Kalbsbrustschnitten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Bund Estragon
2 Knoblauchzehen
1 TL Senf
1 EL Mehl
2 EL Rapsöl
2 dl trockener Weisswein
2 dl Kalbsfond
600 g fest kochende Kartoffeln
200 g Saucenzwiebeln
1 EL Butter, weich
  1. 1.
     
    Ofen auf 170 °C vorheizen. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Estragon und Knoblauch fein hacken. Mit Senf mischen. Kalbsbrustschnitten damit bestreichen. Im Mehl wenden. In Öl auf jeder Seite 2 Minuten anbraten. In eine grosse, ofenfeste Form legen. Bratsatz mit Wein und Fond ablöschen, aufkochen und über das Fleisch giessen. Im Ofen 60–70 Minuten schmoren lassen, dabei öfters mit Sauce übergiessen.
     
  2. 2.
     
    Kartoffeln gründlich waschen, nicht schälen. Zwiebeln schälen. Nach 30 Minuten der Garzeit beides zu den Kalbsbrustschnitten geben. 30–40 Minuten fertig garen.
     
  3. 3.
     
    Restlichen Estragon hacken. Mit der Butter mischen. Kühl stellen. Vor dem Servieren in die Sauce rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:460 kcal   Eiweiss:35 g
Fett:18 g   Kohlenhydrate:28 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 14.10.2009
  • Dieses Rezept wurde 25293 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 06/2005 auf Seite 22

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte