Kalbfleisch-Spiess mit Zucchetti und Tomaten

Kalbfleisch-Spiess mit Zucchetti und Tomaten
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 kleine Zucchetti
0.5 Bund Kräuter, z. B. Thymian und Rosmarin
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
600 g Kalbfleisch z. B. Nuss, Huft oder runder Mocken
Paprika
4 Cherrytomaten
1 dl Weisswein
2 dl Bratensauce
  1. 1.
     
    Zucchetti längs halbieren und in ca. 2 cm dicke Stück schneiden. Kräuter dazuzupfen. In der Hälfte des Olivenöls wenden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kalbfleisch in ca. 3 cm grosse Würfel schneiden und mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen. Cherrytomaten halbieren. Zucchetti, Kalbfleisch und Tomaten abwechselnd auf Spiesse stecken. Dabei bei jedem Spiesschen mit einem Kalbfleischwürfel beginnen und enden.
     
  2. 2.
     
    Spiesse in einer beschichteten Bratpfanne im restlichen Öl bei kleiner Hitze rundum 8-10 Minuten braten. Spiesse aus der Bratpfanne nehmen und zugedeckt warm halten. Bratsatz mit Wein ablöschen. Bratensauce dazugiessen. Kurz aufkochen. Sauce mit Pfeffer abschmecken. Mit den Spiessen servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:250 kcal   Eiweiss:35 g
Fett:9 g   Kohlenhydrate:5 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 18.05.2009
  • Dieses Rezept wurde 29016 x angesehen

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passt Pilzrisotto.

Verwandte Rezepte