Kaiserschmarrn mit Zwetschgenkompott

Kaiserschmarrn mit Zwetschgenkompott
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Dieses Rezept als Missbräuchlich melden

captcha
 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 EL Weinbeeren
1 EL Rum
3 Eier
3 dl Milch
175 g Mehl
1 Beutel Vanillezucker
2 EL Zucker
0.5 Bio-Zitrone
1 Prise Salz
1 EL Butter
1 EL Sonnenblumenöl
Puderzucker

Zwetschgenkompott

200 g tiefgekühlte Zwetschgen
4 EL Zucker
  1. 1.
     
    Weinbeeren mit Rum mischen, ca. 30 Minuten ziehen lassen. Für das Kompott Zwetschgen mit Zucker knapp weich kochen.
     
  2. 2.
     
    Eier trennen. Eigelb, Milch, Mehl, Vanillezucker und Zucker zu einem Teig verquirlen. Zitronenschale dazureiben. Eiweiss mit Salz steif schlagen. Vorsichtig unter den Teig ziehen. Butter und Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Teig in die Pfanne geben, zugedeckt ca. 4 Minuten backen. Schmarrn mit zwei Bratschaufeln vorsichtig wenden, ca. 4 Minuten weiterbraten. Mit der Bratschaufel in Stücke reissen. Auf Tellern anrichten, mit Puderzucker bestäuben. Zwetschgenkompott dazuservieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:470 kcal   Eiweiss:13 g
Fett:13 g   Kohlenhydrate:72 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 23.01.2012
  • Dieses Rezept wurde 44297 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 02/2012 auf Seite 55

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte