Kaiserschmarrn mit Cranberrykompott

Kaiserschmarrn mit Cranberrykompott
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1.8 dl Sauer-Halbrahm
1.5 dl Rahm
0.25 TL Vanillezucker
50 g Zucker
4 Eier
130 g Mehl
1 EL Butter
1 EL Puderzucker

Kompott

200 g frische Cranberries
50 g Zucker
0.5 dl Wasser
  1. 1.
     
    Für das Kompott Cranberries, Zucker und Wasser 10 Minuten köcheln. Kompott abkühlen lassen.
     
  2. 2.
     
    Backofen auf 170 °C vorheizen. Sauerrahm, Rahm, Vanillezucker und die Hälfte des Zuckers verrühren. Eier trennen. Eigelb und Mehl zum Rahm geben und glatt rühren. Eiweiss steif schlagen. Restlichen Zucker einrieseln lassen und Masse weiterschlagen, bis sie fest ist und glänzt. In 2–3 Portionen unter den Teig heben.
     
  3. 3.
     
    Zwei Schmarrn zubereiten. Dazu die Hälfte der Butter in einer weiten, beschichteten Bratpfanne schmelzen. Die Hälfte der Masse dazugeben und unter Schwenken in der Pfanne auslaufen lassen. Bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten anbacken. Pfanne in den Ofen schieben, Schmarrn 7–8 Minuten backen. Pfanne aus dem Ofen nehmen. Zweite Portion auf dieselbe Weise zubereiten. Schmarrn mit zwei Löffeln zerreissen. Anrichten und mit Puderzucker grosszügig bestäuben. Kompott dazuservieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:610 kcal   Eiweiss:19 g
Fett:33 g   Kohlenhydrate:57 g

Kommentare (1)

  • Ellen:

    Un pur délice!... MERCI de cette recette!!!

    12.10.2014

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 04.10.2010
  • Dieses Rezept wurde 36176 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 10/2010 auf Seite 58

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte