Kabeljau in Landrauchschinken mit Safranrisotto

Kabeljau in Landrauchschinken mit Safranrisotto
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Dieses Rezept als Missbräuchlich melden

captcha
 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Zwiebel
2 EL Olivenöl
200 g Risottoreis
1 dl Weisswein
1 Briefchen Safran
5 dl Gemüsebouillon
1 Zitrone
50 g geriebener Parmesan
Salz
Pfeffer
4 Kabeljaurückenfilets à ca. 120 g
20 Tranchen Landrauchschinken
  1. 1.
     
    Zwiebel fein hacken. In der Hälfte des Öls dünsten. Risottoreis dazugeben, glasig dünsten. Mit Wein ablöschen. Safran dazugeben. Unter Rühren nach und nach gesamte Bouillon dazugeben. Ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis der Risotto sämig ist, aber noch etwas Biss hat. Die Hälfte der Zitrone auspressen. Saft zum Risotto geben. Restliche Zitrone in Schnitze schneiden. Parmesan unter den Risotto mischen. Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken.
     
  2. 2.
     
    Inzwischen Backofen auf 200 °C vorheizen. Kabeljaufilets mit Salz und Pfeffer würzen. Je 5 Tranchen Landrauchschinken überlappend nebeneinanderlegen. Kabeljaufilets darauflegen, satt einwickeln. Im restlichen Öl rund-um anbraten. Im Ofen ca. 6 Minuten garen. Mit dem Safranrisotto und den Zitronenschnitzen servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:450 kcal   Eiweiss:37 g
Fett:12 g   Kohlenhydrate:42 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 18.09.2012
  • Dieses Rezept wurde 14920 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 10/2012 auf Seite 29

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte