Jakobsmuscheln nach galizischer Art

Vieiras al estilo gallego

Jakobsmuscheln nach galizischer Art
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
12 Jakobsmuscheln mit Corail
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Tranchen Rohschinken, z. B. Serrano-Schinken
1 Zwiebel
4 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
1 TL Paprika
1.5 dl Weisswein
1 EL Grappa
2 Scheiben Weissbrot
0.5 Bund glatte Petersilie
4 EL Olivenöl zum Beträufeln
  1. 1.
     
    Muscheln vom Corail befreien. Das weisse Muschelfleisch mit wenig Zitronensaft, Salz und Pfeffer 10 Minuten marinieren.
     
  2. 2.
     
    Inzwischen Rohschinken und Corail fein hacken. Zwiebel und Knoblauch hacken und mit Schinken und Corail im Olivenöl andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Mit Weisswein ablöschen. Grappa beigeben.
     
  3. 3.
     
    Ofen auf 200 °C vorheizen. Je 3 Muscheln in eine Jakobsmuschel-Schale oder in ofenfeste Förmchen geben. Masse über den Jakobsmuscheln verteilen. Brot im Cutter nicht zu fein mahlen. Mit Petersilie über die Muscheln verteilen. Mit Olivenöl beträufeln. In der Ofenmitte ca. 10 Minuten überbacken.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:320 kcal   Eiweiss:8 g
Fett:24 g   Kohlenhydrate:13 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 28.10.2009
  • Dieses Rezept wurde 33543 x angesehen

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passt Salat.

Verwandte Rezepte