Hüttenkäse-Kräuter-Kräpfli

Hüttenkäse-Kräuter-Kräpfli
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Bund gemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Rosmarin und Salbei
300 g Hüttenkäse nature
2 EL geriebener Parmesan
Salz
Pfeffer
Paprika
2 Eier
2 Rollen rechteckig ausgewallter Kuchenteig à 320 g
1 EL Kernenmischung
  1. 1.
     
    Backofen auf 180 °C vorheizen. Kräuter hacken. Alles mit dem Hüttenkäse und dem Parmesan mischen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Eier verquirlen, davon 2/3 unter die Hüttenkäsemasse rühren. Rest beiseite stellen. Teig auf der Arbeitsfläche auslegen und in je 8 gleich grosse Rechtecke schneiden. Hüttenkäse auf die Rechtecke verteilen. Teigränder mit Ei bestreichen, und die Krapfen verschliessen. Mit Ei bestreichen und mit Kernenmischung bestreuen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. In der Ofenmitte 30 Minuten backen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:780 kcal   Eiweiss:23 g
Fett:46 g   Kohlenhydrate:69 g

Kommentare (1)

  • puebla:

    So einfach, so günstig, so lecker. Schmeckt auch kalt. Praktisch für's Lunch im Büro!

    04.05.2010

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 27.08.2009
  • Dieses Rezept wurde 35343 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 09/2009 auf Seite 41

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte