Huft-Roastbeef

Huft-Roastbeef
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
800 g Rindshuft am Stück
Olivenöl zum Bepinseln
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Senf-Estragon-Sauce

1 Bund Estragon
180 g Joghurt nature
50 g grober Senf
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zitronensaft zum Abschmecken
  1. 1.
     
    Backofen samt Blech auf 80 °C vorheizen. Huft temperieren. Rundum mit Öl bepinseln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 8 Minuten rundum bei mittlerer Hitze ohne Fettzugabe anbraten. Auf das Blech legen. 3 Stunden in der Ofenmitte sanft garen. In Alufolie wickeln. Nochmals 30 Minuten im ausgeschalteten Ofen ruhen lassen.
     
  2. 2.
     
    Für die Sauce den Estragon fein hacken. Mit Joghurt und Senf mischen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Fleisch in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und mit der Sauce servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:200 kcal   Eiweiss:32 g
Fett:6 g   Kohlenhydrate:3 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 20.11.2009
  • Dieses Rezept wurde 47327 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 07/2004 auf Seite 33

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passt Blattsalat.

  • Statt Huft eignet sich Entrecôte oder Hohrücken.

Verwandte Rezepte