Hot-Chocolate-Glace mit flambierter Mango

Hot-Chocolate-Glace mit flambierter Mango
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
2 Thai-Mangos
2 EL Zucker
1 Msp. Cayennepfeffer
1.5 dl Cresta Rum, zum Flambieren
4 Kugeln Schokoladenglace, z. B. Hot Chocolate
1 EL Kakaopulver, zum Garnieren
  1. 1.
     
    Mangos schälen. Fruchtfleisch in ca. 5 mm dicken Scheiben vom Kern schneiden. Zucker mit Cayennepfeffer mischen.
     
  2. 2.
     
    Kurz vor dem Servieren Mangoscheiben im Zucker wenden. In einer unbeschichteten Bratpfanne bei starker Hitze kurz karamellisieren lassen. Aus der Bratpfanne nehmen und auf einem Backpapier abkühlen lassen.
     
  3. 3.
     
    Zwei Drittel des Rum in die Bratpfanne giessen. Bei kleiner Hitze restlichen Karamell darin auflösen. Mangoscheiben mit der Rahmglace anrichten. Mit Kakaopulver bestäuben. Restlichen Rum zur Sauce giessen. Pfanne vom Herd ziehen und Sauce entzünden. Heiss und brennend über die Mangos giessen. Sofort servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:290 kcal   Eiweiss:3 g
Fett:6 g   Kohlenhydrate:34 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 27.02.2009
  • Dieses Rezept wurde 64973 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 12/2008 auf Seite 49

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Zum Flambieren den Dampfabzug abschalten, damit sich keine Stichflamme bilden kann.

Verwandte Rezepte