Hirschpfeffer mit glasierten Karotten

Hirschpfeffer mit glasierten Karotten
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
2 Schalen Hirschpfeffer mit Champignons à 600 g
4 Zweige glattblättrige Petersilie
300 g Pfälzer Rüben
300 g Karotten
1.5 dl Wasser
1 EL Butter
1 EL Zucker
1 Prise Salz
  1. 1.
     
    Hirschpfeffer erwärmen (in der Schale im Wasserbad, bei 80 °C im Steamer, in der Mikrowelle oder offen in der Pfanne). Die Hälfte der Petersilie in feine Streifen schneiden. Rest für die Garnitur beiseite legen.
     
  2. 2.
     
    Rüben und Karotten längs vierteln. In ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Mit den restlichen Zutaten in einer Pfanne zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten knackig garen. Deckel entfernen. Flüssigkeit einkochen. Dabei mehrmals durchschwingen, bis das Gemüse glänzt. Petersilie zum Gemüse geben. Mit restlicher Petersilie garnieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:420 kcal   Eiweiss:52 g
Fett:9 g   Kohlenhydrate:33 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 28.08.2009
  • Dieses Rezept wurde 38596 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 10/2003 auf Seite 52

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passen Eier-Spätzli oder Knöpfli, Marroni und Rotkraut.

Verwandte Rezepte