Hirsch-Saltimbocca auf Rotkabis

Hirsch-Saltimbocca auf Rotkabis
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 kleiner Rotkabis
8 kleine Hirschschnitzel à ca. 50 g
Salz
Pfeffer
10 Salbeiblätter
8 Tranchen Rohschinken
15 g Bratbutter
1 dl Marsala
2 dl Wildfond
4 EL Erdnussöl
Kümmel
4 EL Apfelessig
Cayennepfeffer
  1. 1.
     
    Vom Rotkabis 2 Blätter abtrennen und in je 4 Stücke schneiden. Beiseite legen. Restlichen Kabis in feine Streifen schneiden und ebenfalls beiseite legen.
     
  2. 2.
     
    Backofen samt Blech auf 80 °C vorheizen. Hirschschnitzel leicht flach klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit je 1 Salbeiblatt und Rotkabisstück belegen und mit Rohschinken umwickeln. Bratbutter erhitzen. Saltimbocca erst auf der belegten Seite bei starker Hitze 1 Minute anbraten. Wenden und nochmals 1 Minute braten. Auf dem Blech im Ofen warm halten.
     
  3. 3.
     
    Bratsatz sofort mit Marsala und Fond ablöschen. Flüssigkeit einkochen lassen. Inzwischen Kabisstreifen in einer Pfanne mit wenig Öl bei starker Hitze 3 Minuten dünsten. Kümmel dazugeben, mit Apfelessig ablöschen. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.
     
  4. 4.
     
    Salbei in Streifen schneiden, zur Sauce geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kabis und Hirsch-Saltimbocca auf vorgewärmten Tellern anrichten. Den Salbeijus dazugeben und sofort servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:370 kcal   Eiweiss:30 g
Fett:22 g   Kohlenhydrate:8 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 05.11.2009
  • Dieses Rezept wurde 26039 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 09/2006 auf Seite 34

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passt ein Pilzrisotto.

Verwandte Rezepte