Himbeergratin

Rasperry Pudding

Himbeergratin
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

für 6 Personen, für 1 Gratinform à 18 × 25 cm

1 Vanilleschote
150 g Zucker
6 Eigelb
2.5 dl Milch
2.5 dl Rahm
500 g Einback oder Brioche
50 g Butter
300 g Himbeeren frisch oder tiefgekühlt
3 EL Rohrzucker
1 Zweig Minze
  1. 1.
     
    Backofen auf 170 °C vorheizen. Vanilleschote aufschneiden, Mark herauskratzen. Mit Zucker, Eigelb, Milch und Rahm mischen.
     
  2. 2.
     
    Brot in 2 cm dicke Scheiben schneiden, beidseitig mit Butter bestreichen. Gratinform mit der Hälfte der Brotscheiben auslegen. Die Hälfte der Himbeeren darüber streuen. Restliche Brotscheiben und Himbeeren darauf schichten. Mit Eierguss begiessen und alles 10 Minuten ziehen lassen. Mit Rohrzucker bestreuen. In der Ofenmitte ca. 30 Minuten gratinieren. Herausnehmen und 15 Minuten stehen lassen. Zum Servieren in gleichmässige Stücke schneiden. Mit Minze garnieren.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:760 kcal   Eiweiss:14 g
Fett:40 g   Kohlenhydrate:84 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 06.03.2009
  • Dieses Rezept wurde 46950 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 07/2008 auf Seite 40

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Mit Himbeersauce und Sauerrahm servieren.

Verwandte Rezepte