Himbeerdessert Surprise

Himbeerdessert Surprise
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Für 4 Personen

4 ofenfeste Förmchen à ca. 1,5 dl
Butter für die Förmchen
100 g helles Biskuit oder Biskuitabschnitte
0.5 dl Rahm
100 g Himbeeren frisch oder tiefgekühlt
150 g Himbeersorbet
2 Eiweiss
80 g Zucker
  1. 1.
     
    Förmchen mit Butter ausstreichen. Aus dem Biskuit 8 Rondellen im Durchmesser der Förmchen ausstechen. Rahm steif schlagen und mit den Himbeeren mischen. Förmchen lagenweise mit Biskuit, Himbeerrahm und Himbeersorbet füllen. Mit Sorbet abschliessen. Bis zum Servieren in den Tiefkühler stellen.
     
  2. 2.
     
    Kurz vor dem Servieren Backofen auf 220 °C Oberhitze vorheizen. Eiweiss steif schlagen. Zucker langsam einrieseln lassen. Weiterschlagen, bis die Masse glänzt und schneeweiss ist. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Gefüllte Förmchen aus dem Tiefkühler nehmen und dekorativ mit einer Eiweiss haube garnieren. Auf ein Blech stellen und im oberen Teil des Ofens ca. 2 Minuten überbacken. Den Backprozess überwachen, da das Eiweiss sehr rasch Farbe annimmt. Sofort servieren.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:280 kcal   Eiweiss:4 g
Fett:7 g   Kohlenhydrate:49 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 29.12.2009
  • Dieses Rezept wurde 22810 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 06/2006 auf Seite 61

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte