Himbeer-Cupcakes

Himbeer-Cupcakes
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt ca. 18 Stück à 7 cm Ø

500 g tiefgekühlte Himbeeren
100 g Gelierzucker
250 g Butter, weich
250 g Zucker
4 Eier
400 g Mehl
2 TL Backpulver
150 g geschälte gemahlene Mandeln
18 Muffin-Papierbackförmchen

Himbeerhaube

150 g Puderzucker
2 EL Wasser
4 Tropfen Bittermandelaroma
2 Eiweiss
  1. 1.
     
    18 schöne Himbeeren auf Haushaltspapier auftauen lassen. 100 g Beeren auftauen und durch ein Sieb streichen. Restliche Beeren mit Gelierzucker unter Rühren ca. 10 Minuten einkochen. Abkühlen lassen.
     
  2. 2.
     
    Backofen auf 180 °C vorheizen. Butter und Zucker mit dem Handrührgerät zu einer hellen Masse rühren. Ein Ei nach dem andern beifügen. 3 Minuten zu einer schaumigen Masse schlagen. Mehl, Backpulver und Mandeln darunter rühren. Papierförmchen in Muffinbleche verteilen. Die Hälfte des Teigs in die Förmchen verteilen. Mit einem feuchten Teelöffel Mulden in den Teig drücken. Ca. 1 EL eingekochte Himbeeren in jede Mulde geben. Mit restlichem Teig decken (wer nur 1 Blech hat, backt in 2 Durchgängen). In der Ofenmitte ca. 30 Minuten backen. Herausnehmen. Muffins in Blechen ab-, dann auf einem Gitter auskühlen lassen.
     
  3. 3.
     
    Für die Haube Puderzucker, Wasser und Aroma mit dem Handrührgerät schlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Eiweiss separat schaumig schlagen. Zuckermasse nach und nach darunter schlagen. Mit Himbeerpüree mischen. Masse mit einem Spachtel auf die Cupcakes geben. Mit je 1 Beere verzieren. Sofort servieren.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:370 kcal   Eiweiss:7 g
Fett:17 g   Kohlenhydrate:46 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 28.01.2010
  • Dieses Rezept wurde 55624 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 03/2007 auf Seite 77

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte