Heisse Käseecken mit Frühlingszwiebeln

Heisse Käseecken mit Frühlingszwiebeln
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
500 g Frühlingszwiebeln
1 TL Butter
0.5 TL Mehl
0.5 dl Wasser heiss
1.5 dl Weisswein, z. B. Müller-Thurgau
Kräutersalz
0.5 TL Kümmel
50 g geschälte, gemahlene Mandeln
2 Rahmkäse, z. B. Riesling&Sylvaner
4 EL Sonnenblumenöl
  1. 1.
     
    Frühlingszwiebeln samt schönem Grün in ca. 3 cm grosse Stücke schneiden. Gründlich waschen, abtropfen lassen. Butter in einer Pfanne schmelzen. Mehl darin andünsten. Wasser und Wein unter Rühren mit einem Schwingbesen dazugiessen. Die Sauce 5 Minuten kochen lassen. Zwiebeln in die Weinsauce geben. Mit Kräutersalz würzen. Das Gemüse zugedeckt 10 Minuten garen.
     
  2. 2.
     
    Kümmel im Mörser zerstossen. Mit den Mandeln mischen. Käse vierteln. In einen Teller kaltes Wasser geben. Käsestücke zuerst im Wasser, dann in den Mandeln wenden. Diesen Vorgang nochmals wiederholen. Panade gut andrücken. Käseecken im heissen Öl rundum 3–4 Minuten braten. Mit dem Gemüse servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:440 kcal   Eiweiss:16 g
Fett:37 g   Kohlenhydrate:7 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 29.12.2009
  • Dieses Rezept wurde 29960 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 05/2007 auf Seite 81

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte