Hamburger mit Tsatsiki und Grillgemüse

Hamburger mit Tsatsiki und Grillgemüse
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
0.5 Gurke
400 g Joghurt
1 kleine Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer
2 Zucchetti
1 Aubergine
4 EL Olivenöl
1 Glas ganze Artischocken in Öl, ca. 240 g, abgetropft
0.5 Bund glattblättrige Petersilie
0.5 TL milder Paprika
4 Hamburger à ca. 90 g tiefgekühlt, vor Gebrauch aufgetaut
1 Tomate
4 Brötchen à ca. 100 g, z. B. Quadrati
8 Blatt Blatt Kopfsalat
  1. 1.
     
    Für die Sauce Gurke an der Röstiraffel zum Joghurt reiben. Knoblauch dazupressen. Tsatsiki mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zucchetti und Aubergine in Scheiben schneiden. Mit dem Olivenöl bepinseln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Artischocken abtropfen lassen. Je nach Grösse vierteln oder halbieren. Mit den Gemüsescheiben beidseitig bei mittlerer Hitze grillieren, bis alle Gemüse bissfest sind. Petersilie hacken und zu den grillierten Gemüsen geben. Mit Paprika, Salz und Pfeffer abschmecken.
     
  2. 2.
     
    Hamburger bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten je ca. 3 Minuten grillieren. Tomate in Scheiben schneiden. Brötchen halbieren, mit etwas Tsatsiki, Salat, Tomatenscheiben und den Hamburgern belegen. Mit Grillgemüse und dem restlichen Tsatsiki servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:570 kcal   Eiweiss:24 g
Fett:17 g   Kohlenhydrate:78 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 14.06.2010
  • Dieses Rezept wurde 32904 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 06/2010 auf Seite 28

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte