Hackfleischgratin

Hackfleischgratin
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
400 g Schweinshackfleisch
200 g geschnittenes Suppengemüse
2 EL Erdnussöl
1 EL Tomatenpüree
2.5 dl Rindsbouillon
Salz
Pfeffer
3 dl Wasser
20 g Butter
2 dl Milch
1 Beutel Kartoffelflocken, z. B. Mifloc, à 95 g
1 EL Reibkäse
  1. 1.
     
    Backofen auf 200 °C vorheizen. Hackfleisch und Gemüse im Öl anbraten. Tomatenpüree beigeben und kurz mitdünsten. Mit Bouillon ablöschen und 10 Minuten kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wasser mit Butter aufkochen. Pfanne vom Herd ziehen. Milch dazugiessen. Kartoffelflocken im Sturz beigeben, in die Flüssigkeit drücken. 1 Minute stehen lassen, danach umrühren und abschmecken. Hackfleisch in eine ofenfeste Form geben. Kartoffelstock mithilfe eines Spritzbeutels mit Sterntülle daraufspritzen oder darauf ausstreichen. Mit Käse bestreuen. Im Ofen 15 Minuten überbacken.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:420 kcal   Eiweiss:22 g
Fett:32 g   Kohlenhydrate:9 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 02.11.2011
  • Dieses Rezept wurde 26141 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 11/2011 auf Seite 32

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte