Hackfleischbrötli

Hackfleischbrötli
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Stück
400 g ganze Tomaten aus der Dose
1 grosse Zwiebel
3 Knoblauchzehen
1 mittelgrosse Karotte
2 Stängel Stangensellerie
2 TL Butter
Salz
650 g Hackfleisch
1 EL Paprika
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Tomatenpüree
Worcestershire-Sauce
1 EL Rohrzucker
8 Brötchen
Salat zum Servieren
  1. 1.
     
    Tomaten in einem Sieb abtropfen lassen (Saft anderweitig verwenden, z. B. für Sauce oder Suppe). Im Mixer pürieren. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Karotte und Sellerie sehr fein würfeln.
     
  2. 2.
     
    Butter in einer Bratpfanne erwärmen. Zwiebel und Knoblauch darin dünsten, bis sie leicht braun sind. Karotte und Sellerie zugeben. Mit Salz würzen. Hackfleisch beifügen. Unter Rühren bei mittlerer Hitze braten, bis es brösmelig wird. Mit Paprika und Pfeffer würzen. Dosentomaten und Tomatenpüree, einige Spritzer Worcestershire-Sauce und Zucker beifügen. Köcheln lassen, bis die Sauce sämig eingedickt ist. Abschmecken. Brötchen waagrecht halbieren. Mit Hackfleischmasse und Salat füllen.
     

Nährwerte

1 Stück enthält

Kalorien:350 kcal   Eiweiss:20 g
Fett:16 g   Kohlenhydrate:30 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 03.03.2009
  • Dieses Rezept wurde 41374 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 01/2009 auf Seite 20

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte