Hackfleisch-Pie

Hackfleisch-Pie
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Für 4 Personen, für 1 Kuchenblech à 28 cm Ø

1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Peperoncino
2 EL Olivenöl
800 g Rindshackfleisch
1 EL Korianderpulver
1 EL milder Curry
Salz
Pfeffer
2 Eier
2 achteckig ausgewallte Kuchenteige à 270 g
  1. 1.
     
    Zwiebel hacken. Knoblauch in Scheiben schneiden. Peperoncino halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Alles im Öl ca. 2 Minuten dünsten. Fleisch dazugeben und 5 Minuten mitdünsten. Koriander und Curry dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch abkühlen lassen. Die Hälfte der Eier beifügen und gut mischen. Backofen auf 180 °C vorheizen.
     
  2. 2.
     
    Einen Teig samt Papier ins Blech legen. Rand hochziehen. Mit einer Gabel einstechen. Fleischmasse hineingeben. Zweiten Teig entrollen, Backpapier entfernen und auf den Fleischkuchen legen. Ränder gut andrücken. Restliches Ei verquirlen und den Kuchen damit bestreichen. In der Ofenmitte ca. 40 Minuten backen.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:1040 kcal   Eiweiss:52 g
Fett:66 g   Kohlenhydrate:59 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 10.01.2011
  • Dieses Rezept wurde 42741 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 12/2010 auf Seite 22

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passt Salat.

Verwandte Rezepte