Hackbällchen mit Tomatensauce

Hackbällchen mit Tomatensauce
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 Bund Basilikum
wenig Olivenöl
1 TL Salz
1 Prise Zucker
1 Bund Petersilie
100 g Rohschinken
2 kleine Eier
700 g gehacktes Rindfleisch
1 TL Paprika
1.5 TL Salz
Mehl zum Bestäuben

Tomatensauce

1 kg Cherrytomaten
  1. 1.
    step 1 image
    Für die Tomatensauce Cherrytomaten halbieren. Wenig Basilikum für die Garnitur beiseite stellen.
     
  2. 2.
    step 2 image
    Wenig Öl in einer Pfanne erhitzen. Cherrytomaten, Basilikum, Salz und Zucker beigeben. Aufkochen, Hitze reduzieren, köcheln lassen.
     
  3. 3.
    step 3 image
    Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Rohschinken längs halbieren, quer in feine Streifen schneiden. Petersilie grob hacken. Alles in eine Schüssel geben.
     
  4. 4.
    step 4 image
    Hackfleisch und Eier beigeben. Salz und Paprika darüber streuen.
     
  5. 5.
    step 5 image
    Alles von Hand zu einer kompakten Masse verkneten.
     
  6. 6.
    step 6 image
    Baumnussgrosse Bällchen formen.
     
  7. 7.
    step 7 image
    Bällchen im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen.
     
  8. 8.
    step 8 image
    In einer beschichteten Bratpfanne in wenig heissem Öl portionenweise rundum ca. 3 Minuten anbraten. Alle Bällchen zurück in die Pfanne geben.
     
  9. 9.
    step 9 image
    Toamtensauce sorgfältig darüber giessen. Bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen.
     
  10. 10.
    step 10 image
    Dazu passt: Brot, Kartoffelstock, Salat, ein Glas Rotwein.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:keine Angaben   Eiweiss:keine Angaben
Fett:keine Angaben   Kohlenhydrate:keine Angaben

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 10.08.2009
  • Dieses Rezept wurde 26526 x angesehen

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte