Gurkensalat mit Hüttenkäse und Rhabarbervinaigrette

Gurkensalat mit Hüttenkäse und Rhabarbervinaigrette
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
2 EL Sesamsamen
50 g Rhabarber
2 EL Himbeeressig
1 EL Akazienhonig
4 EL Rapsöl
1 kleine Zwiebel
Salz
Pfeffer
300 g Gurken
1 Bund Schnittlauch
200 g Hüttenkäse
8 Blatt Eichblattsalat
  1. 1.
     
    Sesam in einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett leicht rösten. Abkühlen lassen. Rhabarber schälen. In kleine Würfel schneiden. Mit dem Himbeeressig und dem Akazienhonig bei kleiner Hitze kurz aufkochen. Pfanne vom Herd ziehen. Öl beigeben und Rhabarber im Sud ziehen lassen. Zwiebel fein hacken und zum Rhabarber geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
     
  2. 2.
     
    Gurken mit dem Sparschäler längs in Streifen hobeln. Schnittlauch fein schneiden. Mit dem Sesam unter den Hüttenkäse mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
     
  3. 3.
     
    Salat in mundgerechte Stücke teilen. Gurkenstreifen darauf anrichten. Rhabarbervinaigrette darüber geben und mit Hüttenkäse servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:200 kcal   Eiweiss:7 g
Fett:14 g   Kohlenhydrate:9 g

Kommentare (1)

  • christina_gaud:

    Magnifiquement succulente! 10 sur 10 !
    Ma rhubarbe n'étant plus rouge après sa préparation, j'ai utilisé différentes pousses de salades "rouges" pour la couleur, et je l'ai servie accompagnée des mini-filets de poulet marinés dans l'huile de colza et épicés (mélange Volaille de la Migros) pendant que je préparais cette fabuleuse salade.

    15.04.2011

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 23.04.2009
  • Dieses Rezept wurde 37341 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 05/2009 auf Seite 25

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Mit Erdbeerrhabarber zubereiten.

Verwandte Rezepte