Grillierter Lachs auf Salatbett

Grillierter Lachs auf Salatbett
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 EL Pinienkerne
1 Avocado
2 EL Sherry-Essig
3 EL Olivenöl
1 TL trockener Sherry
1 TL grobkörniger Senf
Salz
Pfeffer
250 gemischte Blattsalate
12 grüne Spargeln, aus der Dose
4 Tranchen Lachsfilet à ca. 150 g
Öl zum Grillieren
  1. 1.
     
    Pinienkerne in einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett hellbraun rösten. Avocado halbieren, Kern entfernen, Avocadofleisch aus der Schale lösen und in Würfel schneiden. Für die Sauce Essig, Öl, Sherry und Senf mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Sauce über die Avocado träufeln. Blattsalate auf Tellern anrichten. Spargeln abgiessen und mit den Avocados auf den Salaten anrichten.
     
  2. 2.
     
    Lachs mit Salz und Pfeffer würzen. Mit wenig Öl bestreichen. In einer beschichteten Grillpfanne beidseitig je 3–4 Minuten grillieren. Lachs auf den Salaten anrichten, mit Pinienkernen bestreuen und alles mit restlicher Salatsauce beträufeln.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:470 kcal   Eiweiss:31 g
Fett:37 g   Kohlenhydrate:3 g

Kommentare (1)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 26.08.2010
  • Dieses Rezept wurde 29939 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 11/2006 auf Seite 40

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Je nach Saison können auch frische, in Salzwasser gekochte Spargeln verwendet werden.

Verwandte Rezepte