Wokgemüse mit Crevetten

Wokgemüse mit Crevetten
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
250 g Aubergine
Salz
400 g Crevetten
2 Peperoni
200 g Wirz
3 EL Erdnussöl
0.5 Limette
3 EL Hoisinsauce
2 EL Sojasauce
40 g Mungobohnensprossen
0.25 Bund Koriander
  1. 1.
     
    Auberginen in 1 cm grosse Würfel schneiden. Mit wenig Salz bestreuen. 10 Minuten ziehen lassen, bis sich an der Oberfläche Wassertröpfchen bilden. Gemüse trocken tupfen. Crevetten mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen.
     
  2. 2.
     
    Peperoni vierteln, entkernen und in Streifen schneiden. Wirz halbieren, Strunk herausschneiden, Blätter in Streifen schneiden. Etwas Öl im Wok oder in einer Bratpfanne mit hohem Rand erhitzen. Auberginen 2–3 Minuten anbraten. Herausheben. Peperoni und Wirz im restlichen Öl ca. 1 Minute unter Rühren braten. Crevetten und Auberginen daruntermischen. Limette auspressen. Saft, Hoisin- und Sojasauce dazumischen. Abschmecken. Mit Sprossen und Korianderblättchen servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:230 kcal   Eiweiss:24 g
Fett:10 g   Kohlenhydrate:12 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 25.03.2011
  • Dieses Rezept wurde 36715 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe GreenGourmet auf Seite 214

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »
Labels

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte