Vanilleflan

Vanilleflan
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Für 4 Personen, für 4 ofenfeste Förmchen à ca. 1,5 dl

1 Vanilleschote
4 dl Milch
4 Eier
60 g Zucker
  1. 1.
     
    Vanilleschote aufschneiden. Mark herauskratzen. Beides mit der Milch aufkochen. Pfanne vom Herd ziehen. Vanillemilch 10 Minuten ziehen lassen. Vanilleschote entfernen. Eier und Zucker verrühren. Milch zur Eimasse rühren.
     
  2. 2.
     
    Backofen auf 150 °C vorheizen. Förmchen auf Haushaltspapier in eine Gratinform stellen. Vanillemasse einfüllen. Förmchen mit Wasser bis ca. 1 cm unter den Rand umgiessen. Im Ofen (nicht Umluft) ca. 1 Stunde pochieren. Die Flans sind gar, wenn die Masse auf leichten Fingerdruck federnd nachgibt. Flans herausnehmen, auskühlen lassen. Zum Servieren Flans vom Förmchenrand lösen. Auf Teller stürzen.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:220 kcal   Eiweiss:10 g
Fett:10 g   Kohlenhydrate:20 g

Kommentare (1)

  • bahyse:

    pour une première fois que je fais des flans ils étaient réussis, mais à mon avis le goût de l’œuf prédomine trop. La prochaine fois je mettrai 1 œuf de moins.

    14.06.2015

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 25.03.2011
  • Dieses Rezept wurde 32829 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe GreenGourmet auf Seite 209

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »
Labels

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Flans können am Vortag zubereitet werden.

  • Flans z. B. mit frischen Beeren oder Beerensauce servieren.

Verwandte Rezepte