Thunfisch mit Kartoffeln

Thunfisch mit Kartoffeln
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
2 EL Olivenöl
4 Zweige Rosmarin
600 g neue Kartoffeln
8 Tranchen weisser Thunfisch à ca. 80 g

Vinaigrette

0.25 Gurke
4 Radieschen
1 Tomate
0.25 Bund Petersilie
1 Knoblauchzehe
4 EL Kräuteressig
6 EL Olivenöl
Salz
  1. 1.
     
    Für die Vinaigrette Gurke halbieren und entkernen. Gurke, Radieschen und Tomate in Würfelchen schneiden. Petersilie hacken, Knoblauch pressen. Alle Zutaten mit Essig und Öl mischen. Mit Salz abschmecken.
     
  2. 2.
     
    Öl in eine Schüssel geben. Rosmarinnadeln dazuzupfen. Salzen. Kartoffeln gut waschen und ungeschält halbieren. Zum Öl geben und mischen. Herausnehmen und bei kleiner Hitze ca. 25 Minuten grillieren. Dabei mehrmals mit dem Rosmarinöl bestreichen. Fisch salzen und ebenfalls mit dem Würzöl bestreichen. Thunfischtranchen beidseitig je ca. 1 Minute grillieren. Fisch und Kartoffeln mit Gemüsevinaigrette servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:520 kcal   Eiweiss:41 g
Fett:28 g   Kohlenhydrate:24 g

Kommentare (1)

  • Ruth_Sonja:

    Super lecker! Ich war wirklich positiv überrascht, da ich mir zuvor nicht so richtig vorstellen konnte wie es schmecken würde. Habe dazu gedünstetes Gemüse serviert (wir haben nicht grilliert sondern die Grillpfanne genommen).

    08.09.2014

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 20.05.2011
  • Dieses Rezept wurde 22617 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe GreenGourmet auf Seite 67

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »
Labels

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Nach Belieben die Kartoffeln in eine Aluschale geben und ca. 30 Minuten bei kleiner Hitze grillieren.

  • Grilliertes Gemüse erfreut sich zunehmender Beliebtheit und bereichert den Barbecue-Plausch aufs Feinste. Das Klima dankts. Weitere WWF-Tipps finden Sie hier.

Verwandte Rezepte