Siedfleisch mit Gemüse

Siedfleisch mit Gemüse
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Zwiebel
2 l Wasser
1.2 kg mageres Siedfleisch
0.5 EL Salz
1 TL Pfefferkörner
4 Lorbeerblätter
600 g Suppengemüse, z. B. Karotten, Sellerie, Lauch
  1. 1.
     
    Zwiebel samt Schale halbieren. Mit der Schnittseite nach unten in einer Bratpfanne ohne Fett braun rösten.
     
  2. 2.
     
    Fleisch mit kaltem Wasser abspülen. Wasser aufkochen. Siedfleisch, Salz, Pfeffer und Lorbeer ins Wasser geben. Ca. 2 Stunden unter dem Siedepunkt ziehen lassen. Gelegentlich Schaum und Trübstoffe abschöpfen.
     
  3. 3.
     
    Inzwischen Suppengemüse in ca. 5 cm grosse Stücke schneiden. 30 Minuten vor Ende der Garzeit das Gemüse zum Siedfleisch geben und mitkochen. Fleisch und Gemüse aus der Suppe heben. Siedfleisch quer zur Faser in dünne Tranchen aufschneiden. Mit Gemüse anrichten und mit etwas Fleischsuppe begiessen. Suppe abschmecken und separat dazuservieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:410 kcal   Eiweiss:64 g
Fett:13 g   Kohlenhydrate:7 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 24.03.2011
  • Dieses Rezept wurde 140132 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe GreenGourmet auf Seite 37

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »
Labels

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Siedfleisch in genügender Menge zubereiten. Reste kalt, z. B. als Salat servieren.
  • Dazu passt Meerrettichschaum, Senf oder Schnittlauchquark.

Verwandte Rezepte