Selleriesuppe mit Tofu

Selleriesuppe mit Tofu
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1.6 l Gemüsebouillon
0.25 Zimtstange
2 Gewürznelken
1 Chilischote
400 g Tofu nature
4 EL Sojasauce
2 EL Nuss- oder Sesamöl
300 g Knollensellerie
150 g Karotten
1 EL Kurkuma
1 EL Rapsöl
1 EL HOLL-Rapsöl (hoch erhitzbar)
Salz
50 g Sprossen-Mix
  1. 1.
     
    Bouillon mit Zimt, Nelken und Chilischote aufkochen. 15 Minuten ziehen lassen. Absieben und beiseitestellen.
     
  2. 2.
     
    Tofu trocken tupfen, in vier Tranchen schneiden und in einen Teller legen. Mit der Hälfte der Sojasauce und dem Nussöl beträufeln. 10 Minuten ziehen lassen. Sellerie in feine Scheibchen, Karotten in feine Streifen schneiden. Gemüse mit Kurkuma im Rapsöl andünsten. Beiseitegestellte Bouillon dazugiessen. Suppe ca. 15 Minuten kochen, bis die Gemüse weich sind.
     
  3. 3.
     
    Tofu in einer Bratpfanne im HOLL-Rapsöl auf beiden Seiten kräftig anbraten. In Suppenteller verteilen. Suppe mit restlicher Sojasauce und Salz abschmecken. Auf dem Tofu und mit Sprossen anrichten. Dazu Brot servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:240 kcal   Eiweiss:16 g
Fett:15 g   Kohlenhydrate:10 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 20.03.2012
  • Dieses Rezept wurde 21425 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe GreenGourmet online 04/12

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »
Labels

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte