Schweinsragout mit Karotten und Ananas

Schweinsragout mit Karotten und Ananas
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
300 g kleine Zwiebeln
300 g Karotten
460 g Schweinsragout
Salz
Pfeffer
3 EL Erdnussöl
1 EL Mehl
1 EL Madras-Curry
3 dl Gemüsebouillon
0.5 Ananas, ca. 350 g
2 Zweige Salbei
  1. 1.
     
    Zwiebeln je nach Grösse halbieren. Karotten in Rädchen schneiden. Ragout mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch und Zwiebeln in einem Bräter im Öl bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten hellbraun dünsten. Karotten beigeben. Alles mit Mehl und Curry bestäuben und gut mischen. Das Ragout mit Bouillon ablöschen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 50 Minuten weich schmoren.
     
  2. 2.
     
    Von der Ananas die Schale wegschneiden. Die Augen mit einem spitzen Messerchen ausstechen. Fruchtfleisch in grosse Würfel schneiden, 15 Minuten vor Ende der Garzeit zum Ragout geben. Salbeiblätter darüberstreuen. Ragout fertig schmoren. Mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:360 kcal   Eiweiss:26 g
Fett:19 g   Kohlenhydrate:23 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 22.08.2011
  • Dieses Rezept wurde 28955 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe GreenGourmet auf Seite 172

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »
Labels

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Mit Basmatireis servieren.

Verwandte Rezepte