Scharfer Gurkensalat mit Tofusatay

Scharfer Gurkensalat mit Tofusatay
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Zitrone
2 TL Rohrzucker
2 EL Fischsauce
2 EL Sojasauce
1 Knoblauchzehe
400 g Tofu nature
1 Chilischote
3 EL Rapsöl
500 g Gurken
Kresse für die Garnitur
  1. 1.
     
    Zitrone auspressen. Mit Zucker, Fisch- und Sojasauce mischen. Knoblauch dazupressen. Tofu in Würfel schneiden und auf Spiesschen stecken. Mit der Hälfte der Marinade bestreichen. Sataysspiesschen 15–20 Minuten marinieren.
     
  2. 2.
     
    Chilischote fein schneiden. Mit der restlichen Würzmischung aufkochen. Zwei Drittel des Öls beigeben. Gurken nach Belieben schälen. In feine Scheiben schneiden. Sauce darübergeben und alles gut mischen.
     
  3. 3.
     
    Satays abtropfen lassen. In einer beschichteten Bratpfanne im restlichen Öl bei kleiner bis mittlerer Hitze ca. 5 Minuten braten. Abgetropfte Marinade darübergiessen und Spiesschen darin wenden. Auf dem Gurkensalat anrichten. Kresse darüberstreuen. Dazu Fladenbrot oder Reis servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:250 kcal   Eiweiss:14 g
Fett:15 g   Kohlenhydrate:16 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 23.04.2012
  • Dieses Rezept wurde 20207 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe GreenGourmet online 05/12

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »
Labels

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte