Safran-Gemüse-Reis mit Krokant

Safran-Gemüse-Reis mit Krokant
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
6 dl Wasser
Salz
1 Briefchen Safran
300 g Langkornreis
300 g Blumenkohl
2 Tomaten
3 farbige Peperoni
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
12 schwarze Oliven

Nuss-Gewürze-Krokant

50 g Nussmischung
1 Peperoncino
2 Knoblauchzehen
1 EL Olivenöl
0.5 TL Zucker
1 Bund Petersilie
  1. 1.
     
    Für den Krokant Nüsse im Cutter nicht zu fein hacken. Peperoncino entkernen und hacken. Knoblauch vierteln und mit Nüssen im Öl goldbraun rösten. Zucker darüberstreuen und etwas caramelisieren lassen. Krokant abkühlen lassen. Petersilie hacken und daruntermischen.
     
  2. 2.
     
    Wasser mit Salz und Safran aufkochen. Reis darin ca. 20 Minuten bissfest garen. Blumenkohl in Röschen teilen. Nach 5 Minuten der Kochzeit zum Reis geben und darin weich kochen. Abgiessen und gut abtropfen lassen. Warm halten.
     
  3. 3.
     
    Tomaten vierteln. Peperoni halbieren, entkernen und in grosse Stücke schneiden. Gemüse mit Öl bestreichen. In einer Grill- oder Bratpfanne einige Minuten braten, bis sie weich sind. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf dem Reis anrichten. Mit Oliven und Krokant garnieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:500 kcal   Eiweiss:9 g
Fett:18 g   Kohlenhydrate:77 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 15.05.2012
  • Dieses Rezept wurde 14998 x angesehen

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|
Labels

Verwandte Rezepte