Rosmarin-Pfirsich mit Rohschinken

Rosmarin-Pfirsich mit Rohschinken
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
4 Pfirsiche
1 EL Olivenöl
1 Zweig Rosmarin
Salz
Pfeffer
80 g Rohschinken
  1. 1.
     
    Backofen auf 180 °C vorheizen. Pfirsiche halbieren, Steine entfernen. Pfirsichhälften in Schnitze schneiden. Mit dem Öl bestreichen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Rosmarinnadeln dazuzupfen. Ca. 15 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen. Mit wenig Salz und Pfeffer abschmecken. Rohschinken in mundgerechte Stücke zupfen und darüber verteilen. Warm oder kalt servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:120 kcal   Eiweiss:7 g
Fett:5 g   Kohlenhydrate:11 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 20.05.2011
  • Dieses Rezept wurde 23609 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe GreenGourmet auf Seite 65

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »
Labels

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Der Backofen ist optimal ausgelastet, wenn gleichzeitig mehrere Gerichte darin gebacken werden. Restwärme für knuspriges Brot nutzen. Weitere WWF-Tipps finden Sie hier.

Verwandte Rezepte