Rosenkohl-Marroni-Gratin

Rosenkohl-Marroni-Gratin
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
600 g Rosenkohl
Salz
250 g Marroni
4 Eier
4 dl Milch
Pfeffer
100 g Käse, z. B. Emmentaler
  1. 1.
     
    Rosenkohl rüsten. In reichlich Salzwasser ca. 10 Minuten bissfest garen. Abgiessen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.
     
  2. 2.
     
    Marroni kreuzweise mit einem scharfen Messerchen einschneiden. In kochendes Wasser geben und 5 Minuden sieden lassen. Abgiessen und in kaltes Wasser geben. Marroni schälen. Mit dem Rosenkohl in eine Gratinform verteilen.
     
  3. 3.
     
    Backofen auf 200 °C vorheizen. Eier und Milch verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Guss über den Rosenkohl und die Marroni giessen. Käse darüberreiben. Gratin in der Ofenmitte ca. 20 Minuten überbacken.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:420 kcal   Eiweiss:26 g
Fett:19 g   Kohlenhydrate:33 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 22.08.2011
  • Dieses Rezept wurde 25696 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe GreenGourmet auf Seite 192

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »
Labels

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Mit Karotten- oder Blattsalat servieren.

Verwandte Rezepte