Rehschnitzel an Heidelbeersauce

Rehschnitzel an Heidelbeersauce
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
300 g Sellerie
2.5 dl Gemüsebouillon
480 g Rehschnitzel
6 Wacholderbeeren
8 schwarze Pfefferkörner
2 EL Mehl
Salz
2 EL Erdnussöl
5 cl roter Portwein
0.5 dl Orangensaft
1 EL Heidelbeerkonfitüre
Cayennepfeffer
Ingwerpulver
  1. 1.
     
    Sellerie zuerst in 5 mm dicke Scheiben, dann in feine Streifen schneiden. Mit 1 dl Bouillon zugedeckt ca. 10 Minuten weich dünsten. Warm halten.
     
  2. 2.
     
    Backofen auf 80 °C vorheizen. Rehschnitzel trocken tupfen. Wacholderbeeren, Pfefferkörner und Mehl in einem Mörser fein zerstossen. Rehschnitzel salzen. Im Gewürzmehl wenden. Mehl leicht abklopfen. Schnitzel im Öl in einer beschichteten Pfanne auf jeder Seite 1 Minute braten. Im Ofen warm halten.
     
  3. 3.
     
    Bratsatz mit Portwein und Orangensaft ablöschen und etwas einkochen lassen. Restliche Bouillon und Konfitüre dazugeben. Die Sauce zur Hälfte einkochen lassen. Mit Salz, Cayennepfeffer und Ingwer abschmecken. Schnitzel anrichten. Mit Sauce umgiessen. Selleriegemüse dazuanrichten.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:230 kcal   Eiweiss:28 g
Fett:10 g   Kohlenhydrate:9 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 20.07.2011
  • Dieses Rezept wurde 31928 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe GreenGourmet auf Seite 123

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »
Labels

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passen Teigwaren, z. B. Spiralen.

Verwandte Rezepte