Ravioli mit Kräuterfüllung

Ravioli mit Kräuterfüllung
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Bund Schnittlauch
250 g Kräuterfrischkäse
Salz
Pfeffer
Chnöpflimehl zum Auswallen
2 EL Olivenöl

Pastateig

300 g Chnöpflimehl
3 Eier
1 EL Olivenöl
Salz
  1. 1.
     
    Für den Pastateig Chnöpflimehl auf die Arbeitsfläche geben und eine Mulde formen. Eier, Öl und 1 Prise Salz dazugeben, alles zu einem glatten, elastischen Teig kneten. Zu einer Kugel formen. In Klarsichtfolie verpackt ca. 1 Stunde ruhen lassen.
     
  2. 2.
     
    Schnittlauch schneiden. Ca. 1 EL beiseitestellen. Restlichen Schnittlauch und Frischkäse zu einer geschmeidigen Masse rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
     
  3. 3.
     
    Pastateig auf wenig Mehl ca. 1 mm dünn auswallen. Teig in ca. 5 × 8 cm grosse Rechtecke schneiden. Je 1 TL Füllung auf die untere Hälfte jedes Teigstücks geben. Ränder mit Wasser fein bepinseln. Teigstücke in der Mitte falten, Ränder gut andrücken. Ravioli auf ein mit Mehl bestäubtes Tuch legen.
     
  4. 4.
     
    Ravioli in reichlich Salzwasser portionenweise ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit einer Lochkelle aus dem Wasser heben, gut abtropfen lassen. Ravioli auf vorgewärmte Teller anrichten. Mit Öl beträufeln und mit beiseitegestelltem Schnittlauch bestreuen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:550 kcal   Eiweiss:18 g
Fett:15 g   Kohlenhydrate:69 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 24.03.2011
  • Dieses Rezept wurde 32976 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe GreenGourmet auf Seite 35

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »
Labels

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Ergibt ca. 40 Ravioli

  • Ravioli mit einem bunten Blattsalat servieren.

Verwandte Rezepte