Pochiertes Ei auf Spinattoast

Pochiertes Ei auf Spinattoast
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
500 g Spinat
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer
2 l Wasser
0.5 dl Essig
4 Eier, zimmerwarm
4 Scheiben Vollkorntoast
  1. 1.
     
    Spinat waschen, tropfnass in die Pfanne geben. Knoblauch dazupressen. Unter Rühren dünsten, bis der Spinat zusammenfällt. Mit Salz und Pfeffer würzen. Warm halten.
     
  2. 2.
     
    Wasser mit Essig in weiter Pfanne aufkochen. Hitze reduzieren. Das Wasser darf nicht mehr kochen. Eier einzeln in Tassen aufschlagen, ohne das Eigelb zu verletzen. Nacheinander vorsichtig ins Essigwasser gleiten lassen. Mithilfe eines Löffels das Eiweiss um das Eigelb legen. Eier ca. 4 Minuten garen. Mit einer Lochkelle herausheben. Auf Haushaltspapier abtropfen lassen. Brotscheiben toasten. Spinat und Eier darauf anrichten. Nach Bedarf salzen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:190 kcal   Eiweiss:14 g
Fett:8 g   Kohlenhydrate:14 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 04.04.2011
  • Dieses Rezept wurde 39605 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe GreenGourmet auf Seite 209

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »
Labels

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte