Pfirsichkonfitüre

Pfirsichkonfitüre
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Gläser
4 Gläser à ca. 2,5 dl
1.2 kg Pfirsiche
500 g Gelierzucker 2:1
1 Zitrone
  1. 1.
     
    Die Haut der Pfirsiche übers Kreuz mit einem Messer ritzen. Reichlich Wasser aufkochen. Pfirsiche dazugeben und ca. 2 Minuten köcheln lassen, bis sich die Haut zu lösen beginnt. Pfirsiche mit einer Lochkelle aus dem Wasser heben und abkühlen lassen.
     
  2. 2.
     
    Pfirsiche schälen, entsteinen und in grobe Würfel schneiden. Mit Gelierzucker bestreuen und ca. 1 Stunde ziehen lassen. Mit dem Stabmixer fein pürieren. Zitronenschale dazureiben. Zitrone auspressen, Saft beigeben. Pfirsichpüree aufkochen und 3–4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Konfitüre in heiss ausgespülte Gläser füllen und sofort verschliessen. Die Gläser einige Minuten auf den Kopf stellen.
     

Nährwerte

1 Glas enthält

Kalorien:590 kcal   Eiweiss:3 g
Fett:1 g   Kohlenhydrate:150 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 20.05.2011
  • Dieses Rezept wurde 32039 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe GreenGourmet auf Seite 101

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »
Labels

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Pfirsichkonfitüre ist bei kühler, trockener Lagerung ca. 6 Monate haltbar.

Verwandte Rezepte