Pasta mit Krautstiel

Pasta mit Krautstiel
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
500 g Krautstiele
1 roter Peperoncino
1 Zwiebel
3 EL Rapsöl
Salz
400 g Teigwaren, z. B. Orecchiette oder Krausnudeln
Pfeffer
  1. 1.
     
    Krautstielstängel und -blätter separat in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Peperoncino in feine Ringe schneiden. Zwiebel hacken.
     
  2. 2.
     
    Krautstielstängel, Peperoncino und Zwiebel in einer Bratpfanne oder im Wok im Öl bei kleiner bis mittlerer Hitze ca. 5 Minuten dünsten. Krautstielblätter dazugeben und ca. 3 Minuten mitdünsten. Mit Salz würzen.
     
  3. 3.
     
    Teigwaren in reichlich Salzwasser bissfest garen. Abgiessen und abtropfen lassen. Zum Gemüse geben und alles mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:450 kcal   Eiweiss:15 g
Fett:10 g   Kohlenhydrate:73 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 24.03.2011
  • Dieses Rezept wurde 54478 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe GreenGourmet auf Seite 17

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »
Labels

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte