Pasta mit Gemüsebolognese

Pasta mit Gemüsebolognese
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
400 g Gemüse, z. B. Sellerie, Lauch, Karotten, Kürbis, Petersilienwurzel
600 g Tomaten
2 EL Olivenöl
2 dl Gemüsebouillon
Salz
Pfeffer
450 g Pasta, z. B. Penne oder Urdinkel-Hörnli
2 Zweige Basilikum oder Oregano
  1. 1.
     
    Zwiebel und Knoblauch hacken. Gemüse in 2 mm kleine Würfelchen schneiden. Tomaten grob würfeln.
     
  2. 2.
     
    Zwiebel, Knoblauch und Gemüsewürfelchen im Öl einige Minuten dünsten. Bouillon beigeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Gemüsebolognese mit Salz und Pfeffer abschmecken.
     
  3. 3.
     
    Unterdessen Pasta in Salzwasser al dente kochen, abgiessen. Pasta mit der Sauce mischen. Kräuterblättchen von den Zweigen zupfen und darüberstreuen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:490 kcal   Eiweiss:17 g
Fett:8 g   Kohlenhydrate:86 g

Kommentare (1)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 20.07.2011
  • Dieses Rezept wurde 27500 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe GreenGourmet auf Seite 123

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »
Labels

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte