Nudelpfanne mit Kefen

Nudelpfanne mit Kefen
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
200 g Kefen
4 Frühlingszwiebeln
500 g Nudeln, z. B. Urdinkel-Tagliatelle
Salz
3 EL Rapsöl
1 dl Gemüsebouillon
200 g Spinat
Pfeffer
  1. 1.
     
    Kefen je nach Grösse halbieren. Frühlingszwiebeln längs halbieren und in ca. 1 cm grosse Stücke schneiden. Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen, abgiessen und abtropfen lassen.
     
  2. 2.
     
    Öl in einer weiten Bratpfanne oder im Wok erhitzen. Kefen und Frühlingszwiebeln darin 2–3 Minuten andünsten. Bouillon dazugiessen und aufkochen. Spinat und Nudeln dazugeben. Alles gut mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:550 kcal   Eiweiss:23 g
Fett:10 g   Kohlenhydrate:90 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 24.03.2011
  • Dieses Rezept wurde 44105 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe GreenGourmet auf Seite 23

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »
Labels

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Nudelpfanne als Beilage zu Fisch- oder Fleischgerichten servieren. Wenn als Beilage serviert, die Menge der Zutaten halbieren.

Verwandte Rezepte