Melonen-Chutney

Melonen-Chutney
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Gläser
2 Gläser à ca. 4 dl
2 Melonen, z. B. Charantais, gerüstet gewogen ca. 700 g
1 mittelgrosse Zwiebel
1 EL Rapsöl
2 dl Weissweinessig
50 g Sultaninen
40 g Rohrzucker
0.5 TL Cayennepfeffer
1 EL grobkörniger Senf
Salz
  1. 1.
     
    Melonen halbieren. Kerne entfernen. Melonenhälften in je 4 Schnitze schneiden. Schale entfernen und das Fruchtfleisch in gleichmässige Scheiben schneiden. Zwiebel halbieren und in feine Streifen schneiden. Im Öl andünsten. Mit Essig ablöschen. Sultaninen, Zucker, Pfeffer und Melonen beigeben. 15 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Zum Schluss den Senf darunterrühren. Chutney mit Salz abschmecken.
     
  2. 2.
     
    Heisses Chutney in heiss ausgespülte Gläser füllen. Sofort verschliessen. Auskühlen lassen. Vor dem Geniessen mindestens 2 Tage ziehen lassen.
     

Nährwerte

1 Glas enthält

Kalorien:370 kcal   Eiweiss:4 g
Fett:6 g   Kohlenhydrate:71 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 20.05.2011
  • Dieses Rezept wurde 26811 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe GreenGourmet auf Seite 89

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »
Labels

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Melonen-Chutney bleibt bei kühler, dunkler Lagerung ca. 3 Monate haltbar.

Verwandte Rezepte