Linsen mit Karotten und Rucola

Linsen mit Karotten und Rucola
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
0.5 Zwiebel
300 g grüne Linsen
3 EL Rapsöl
7 dl Gemüsebouillon
2 Karotten
2 Bio-Orangen
70 g Rucola
Salz
  1. 1.
     
    Zwiebel hacken. Mit den Linsen in etwas Öl andünsten. Mit Bouillon ablöschen und zugedeckt ca. 25 Minuten köcheln lassen. Karotten in feine ­Scheiben schneiden. Nach 15 Minuten der Kochzeit das Gemüse auf die Linsen geben, nicht daruntermischen. Zugedeckt ca. 10 Minuten mitgaren.
     
  2. 2.
     
    Von der Hälfte der Orangen die Schale in Zesten abziehen, den Saft auspressen. Die restliche Orange samt weisser Haut schälen, das Fruchtfleisch würfeln. Den Rucola grob hacken. Sobald die Linsen gar sind, Orangenzesten, -saft und -fruchtfleisch mit dem ­Rucola und dem restlichen Öl unterheben. Den Eintopf mit Salz abschmecken und sofort servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:370 kcal   Eiweiss:21 g
Fett:9 g   Kohlenhydrate:48 g

Kommentare (1)

  • Steffeli:

    Nein neues Lieblingsgericht!

    13.05.2012

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 20.03.2012
  • Dieses Rezept wurde 31396 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe GreenGourmet online 04/12

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »
Labels

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Wer statt tierische vermehrt pflanzliche Eiweissträger wie Linsen, Getreide, Tofu, Bohnen Nüsse und Kartoffeln isst, leistet einen wichtigen Beitrag zum Schutz des Klimas.

Verwandte Rezepte