Kompottbirnen im Beerensaft

Kompottbirnen im Beerensaft
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
3 dl Wasser
2 TL Früchtetee
3 EL Zucker
0.25 Zimtstange
1 dl Holunderbeeren- oder Cassissaft
4 feste Birnen, z. B. Williams
  1. 1.
     
    Wasser mit Tee aufkochen. Zucker und Zimt beigeben. 5 Minuten ziehen lassen. Tee absieben. Beerensaft dazugiessen.
     
  2. 2.
     
    Birnen schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen.Im Holundertee bei mittlerer Hitze 10–15 Minuten köcheln lassen. Pfanne vom Herd ziehen. Birnen im Saft auskühlen lassen. Zimt entfernen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:130 kcal   Eiweiss:1 g
Fett:1 g   Kohlenhydrate:30 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 19.08.2011
  • Dieses Rezept wurde 21463 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe GreenGoumert auf Seite 198

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »
Labels

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Eingemachten Holunderbeerensaft aus dem Vorrat verwenden.

  • Birnen mit Glace oder Vanillecreme servieren.

  • Birnen siedend heiss in heiss ausgespülte Gläser füllen und diese sofort verschliessen. Im Kühlschrank bleiben die Früchte 2 Wochen haltbar.

Verwandte Rezepte