Kalbsragout mit Spinat

Kalbsragout mit Spinat
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
200 g Karotten
1 Zwiebel
200 g Shiitakepilze
2 EL Erdnussöl
500 g Kalbsvoressen
Salz
Pfeffer
0.5 EL edelsüsser Paprika
2 dl Weisswein
6 dl Gemüsebouillon
200 g Spinat
  1. 1.
     
    Karotten längs halbieren und in ca. 1 cm grosse Stücke schneiden. Zwiebel hacken. Pilze je nach Grösse halbieren.
     
  2. 2.
     
    Öl im Bräter erhitzen. Fleisch ca. 5 Minuten anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Karotten, Pilze und Zwiebel dazugeben und bei mittlerer Hitze einige Minuten mitbraten. Mit Wein ablöschen. Bouillon dazugiessen. Kalbsragout zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 1 Stunde weich schmoren. Falls die Flüssigkeit zu stark einkocht, etwas Wasser nachgiessen.
     
  3. 3.
     
    Kurz vor dem Ende der Garzeit den Spinat dazugeben und kurz mitköcheln lassen, bis er zusammenfällt. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:280 kcal   Eiweiss:28 g
Fett:10 g   Kohlenhydrate:13 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 23.03.2011
  • Dieses Rezept wurde 34443 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe GreenGourmet auf Seite 12

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »
Labels

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Anstelle von Kalbfleisch Lammvoressen verwenden. Die Garzeit bleibt gleich.

  • Mit Nudeln servieren.

Verwandte Rezepte