Kabeljau-Päckli im Safranjus

Kabeljau-Päckli im Safranjus
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Lattich à ca. 350 g
Salz
4 Kabeljaufilets à ca. 120 g
Pfeffer
1 Zwiebel
1 EL Rapsöl
1 dl Weisswein
1.5 dl Gemüsebouillon
3 Prisen Safranfäden
2 TL Maisstärke
  1. 1.
     
    Lattichblätter vom Strunk lösen. In kochendem Salzwasser kurz blanchieren. Blätter herausheben und in eiskaltem Wasser abschrecken. Auf Haushaltspapier abtropfen lassen. Kabeljaufilets mit Salz und Pfeffer würzen. Je nach Grösse der Filets 1–2 Lattichblätter auf der Arbeitsfläche auslegen. Fischfilets darin einwickeln. Mit Küchengarn zusammenbinden.
     
  2. 2.
     
    Zwiebel hacken und im Öl andünsten. Wein, Bouillon und Safran dazugeben und aufkochen. Fischpäckli in den Fond legen. Zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten pochieren. Stärke mit wenig Wasser anrühren. Unter Rühren zum Safranjus geben und köcheln lassen, bis die Sauce bindet. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:160 kcal   Eiweiss:23 g
Fett:4 g   Kohlenhydrate:5 g

Kommentare (1)

  • bahyse:

    bon mais sans plus.
    Le cabillaud nous n'apprécions pas trop.

    25.05.2011

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 23.03.2011
  • Dieses Rezept wurde 44107 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe GreenGourmet auf Seite 16

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »
Labels

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Mit Reis und Salat servieren.
  • Bei Fischgerichten Label-Produkte wie Bio oder MSC verwenden.

Verwandte Rezepte