Griessnocken mit Pilzen

Griessnocken mit Pilzen
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
800 g gemischte Pilze, z. B. Champignons, Shiitake und Kräuterseitlinge
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 Bund Schnittlauch
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer

Griessnocken

5 dl Milch
5 dl Wasser
1 TL Salz
Muskatnuss
200 g Hartweizengriess
2 EL Reibkäse z. B. Parmesan
2 Eier
  1. 1.
     
    Für die Nocken Milch und Wasser aufkochen. Mit Salz und Muskatnuss würzen. Griess einrieseln lassen. Bei kleiner Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 5 Minuten quellen lassen. Die Hälfte des Käses und die Eier unter den Griess rühren. Masse mit Salz und Muskatnuss abschmecken. Auskühlen lassen.
     
  2. 2.
     
    Pilze rüsten und Sandrückstände entfernen. Pilze in Stücke schneiden. Zwiebel hacken. Knoblauch pressen. Schnittlauch fein schneiden.
     
  3. 3.
     
    Backofen auf 200 °C vorheizen. Gratinform mit wenig Öl bestreichen. Von der Griessmasse mithilfe von zwei Esslöffeln Nocken abstechen und in die Gratinform setzen. Mit dem restlichen Käse bestreuen. In der Ofenmitte 5–7 Minuten goldbraun backen. Zwiebel und Knoblauch im restlichen Öl andünsten. Pilze beigeben, bei mittlerer Hitze mitdünsten, bis sie etwas zusammengefallen sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnittlauch beigeben. Griessnocken dazuservieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:420 kcal   Eiweiss:19 g
Fett:15 g   Kohlenhydrate:56 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 19.07.2011
  • Dieses Rezept wurde 28075 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe GreenGourmet auf Seite 114

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »
Labels

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte