Glasnudeln mit Poulet und Sprossen

Glasnudeln mit Poulet und Sprossen
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
100 g Glasnudeln
460 g Pouletschnitzel
4 EL Sojasauce
2 EL Ketchup
0.5 TL Maisstärke
2 Knoblauchzehen
3 cm Ingwer
1 Peperoncino
3 EL Erdnussöl
250 g Mungobohnensprossen
0.5 Bund glattblättrige Petersilie
Salz
Pfeffer
  1. 1.
     
    Glasnudeln mit Schere halbieren. Mit kaltem Wasser bedeckt 10 Minuten einweichen. Pouletschnitzel in Würfel schneiden. Sojasauce, Ketchup und Stärke verrühren. Pouletwürfel damit mischen und marinieren. Glasnudeln abgiessen und gut abtropfen lassen.
     
  2. 2.
     
    Knoblauch hacken. Ingwer schälen. Peperoncino halbieren und entkernen. Ingwer und Peperoncino in Streifen schneiden. Wok oder Bratpfanne mit hohem Rand erhitzen. Öl beigeben und heiss werden lassen. Pouletwürfel ca. 3 Minuten goldbraun braten. Hitze reduzieren. Knoblauch, Ingwer und Peperoncino beigeben und kurz mitbraten. Mungobohnensprossen, Petersilienblättchen und Glasnudeln beigeben und alles noch ca. 2 Minuten fertig braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:360 kcal   Eiweiss:28 g
Fett:15 g   Kohlenhydrate:30 g

Kommentare (1)

  • XuXu:

    Mega feines Rezept!!! sehr empfehlenswert

    24.03.2013

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 19.08.2011
  • Dieses Rezept wurde 45170 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe GreenGourmet auf Seite 163

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »
Labels

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Ketchup aus dem Vorrat verwenden.

Verwandte Rezepte