Gemüsepizza

Gemüsepizza
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Für 4 Personen, für 1 Blech à ca. 30 × 40 cm

150 g Cherrytomaten
2 Mozzarella à 150 g
2 kleine grüne und gelbe Zucchetti
1 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer

Pizzateig

500 g helles Urdinkelmehl
2.5 TL Salz, ca. 15 g
20 g Hefe
3 dl Wasser, handwarm
2 EL Olivenöl
Mehl zum Auswallen
  1. 1.
     
    Für den Teig Mehl und Salz mischen. In die Mitte eine Mulde drücken. Hefe im Wasser auflösen. Mit dem Öl zum Mehl in die Mulde giessen. Alles zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten. Mit einem feuchten Tuch zudecken. Bei Zimmertemperatur ca. 1 Stunde um das Doppelte aufgehen lassen.
     
  2. 2.
     
    Tomaten halbieren. Mozzarella an der Röstiraffel reiben. Zucchetti längs mit dem Sparschäler in dünne Streifen schneiden. Mit dem Öl vermischen und leicht salzen.
     
  3. 3.
     
    Backofen auf 200 °C vorheizen. Teig auf wenig Mehl ca. 5 mm dick auswallen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Gemüse und Mozzarella darauf verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Pizza in der Ofenmitte 25–30 Minuten backen.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:730 kcal   Eiweiss:35 g
Fett:25 g   Kohlenhydrate:88 g

Kommentare (1)

  • bahyse:

    pas tourvé de courgettes jaunes donc je n'ai mis que des vertes et j'ai utlisé une pâte à pizza déjà prête mais c'est super bon et simple.

    04.07.2011

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 19.05.2011
  • Dieses Rezept wurde 39260 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe GreenGourmet auf Seite 56

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »
Labels

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte